Mazda 626

1991-1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Masda 626

+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Die Heizung und die Lüftung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Das Auspuffsystem
+ 7. Die Getrieben
+ 8. Die Kupplung und die Halbachsen
- 9. Das Bremssystem
   9.1. Die Einleitung
   9.2. Die technischen Charakteristiken
   9.3. Das System der Antiblockierung der Bremsen (ABS)
   9.4. Die Bremsbeläge der Scheibenbremsen
   9.5. Der Support der Bremse
   9.6. Die Bremsdisk
   9.7. Der Bremsleisten der Trommelbremsen
   9.8. Der Radzylinder
   9.9. Der Hauptbremszylinder
   9.10. Die Bremshörer und die Schläuche
   9.11. Prokatschka des Bremssystems
   9.12. Der Vakuumverstärker
   9.13. Die Höhe und der freie Lauf des Bremspedals
   9.14. Die Handbremse
   9.15. Trossiki der Handbremse
   9.16. Der Schalter des Signallämpchens des niedrigen Niveaus der Bremsflüssigkeit
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Karosserie
+ 12. Die elektrische Ausrüstung
+ 13. Die Elektroschemen
+ 14. Die segenbringenden Räte

26901a56



9.11. Prokatschka des Bremssystems

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Wenn der Bremshörer vom Hauptbremszylinder ausgeschaltet wurde oder ist in ihn die Luft geraten, ist es prokatschat das ganze Bremssystem notwendig.

Wenn der Bremsschlauch nur vom Support einer Bremse ausgeschaltet wurde, ist es prokatschat nur dieser Support oder der Radzylinder notwendig.

Wenn der Bremshörer oder der Schlauch zwischen dem Hauptzylinder und der Bremse ausgeschaltet wurde, ist es prokatschat nur diesen Teil des Bremssystems notwendig.

Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Drücken Sie das Bremspedal mehrmals aus, um die Verdünnung aus dem Vakuumverstärker zu entfernen.
2. Füllen Sie den Behälter die Bremsflüssigkeit aus.
3. Prokatschku des ganzen Bremssystems muss man mit dem rechten Hinterrad beginnen. Schalten Sie den Schlauch zum Ventil prokatschki an und senken Sie das zweite Ende des Schlauches in die Bremsflüssigkeit.
4. Drücken Sie das Bremspedal mehrmals aus und geben Sie der Ausgedrückten ab.
5. Öffnen Sie das Ventil prokatschki und geben Sie die Luft und die Bremsflüssigkeit aus.
6. Schließen Sie das Ventil und langsam entlassen Sie das Bremspedal.
7. Wiederholen Sie die Operationen, die in den Punkten 5 und 6, bis in der folgenden Bremsflüssigkeit nicht beschrieben sind wird pusyrkow der Luft enthalten sein. Dann prokatschajte die Bremse des rechten Vorderrads, des rechten Hinterrades und des linken Vorderrads. Sie folgen auf das Niveau der Flüssigkeit im Behälter.
8. Prüfen Sie die Arbeit des Bremssystems. Das Bremspedal soll hart sein. Wenn es notwendig ist, wiederholen Sie die Operation prokatschki.

Auf die Hauptseite