Mazda 626

1991-1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Masda 626

+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Die Heizung und die Lüftung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Das Auspuffsystem
+ 7. Die Getrieben
+ 8. Die Kupplung und die Halbachsen
- 9. Das Bremssystem
   9.1. Die Einleitung
   9.2. Die technischen Charakteristiken
   9.3. Das System der Antiblockierung der Bremsen (ABS)
   9.4. Die Bremsbeläge der Scheibenbremsen
   9.5. Der Support der Bremse
   9.6. Die Bremsdisk
   9.7. Der Bremsleisten der Trommelbremsen
   9.8. Der Radzylinder
   9.9. Der Hauptbremszylinder
   9.10. Die Bremshörer und die Schläuche
   9.11. Prokatschka des Bremssystems
   9.12. Der Vakuumverstärker
   9.13. Die Höhe und der freie Lauf des Bremspedals
   9.14. Die Handbremse
   9.15. Trossiki der Handbremse
   9.16. Der Schalter des Signallämpchens des niedrigen Niveaus der Bremsflüssigkeit
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Karosserie
+ 12. Die elektrische Ausrüstung
+ 13. Die Elektroschemen
+ 14. Die segenbringenden Räte

26901a56



9.10. Die Bremshörer und die Schläuche

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Ungefähr jede sechs Monate schauen Sie die Gummibremsschläuche auf das Vorhandensein der Risse, der Spuren des Ausfließens oder des Verschleißes an. Ersetzen Sie die Schläuche, wenn es notwendig ist. Prüfen Sie den Zustand der Bremshörer.

Die Besichtigung und der Ersatz

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Drehen Sie die Mutter der Vereinigung los (links), nehmen Sie die Grubenbauklemme ab und schalten Sie den Schlauch oder den Hörer (rechts) aus.
2. Immer ersetzen Sie kupfern uplotnitelnyje die Scheiben der Vereinigungen des Banjos.
3. Verwenden Sie die Bremshörer des geforderten Durchmessers und des Umfanges. Verwenden Sie die kupfernen Bremshörer nicht. Bei der Anlage prüfen Sie die Zuverlässigkeit der Befestigung der Hörer und der Schläuche.
4. Nach der Anlage prokatschajte das Bremssystem.

Auf die Hauptseite