Mazda 626

1991-1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Masda 626

+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Die Heizung und die Lüftung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Das Auspuffsystem
- 7. Die Getrieben
   + 7.1. Die mechanische Getriebe
   - 7.2. Die automatische Getriebe
      7.2.1. Die Einleitung
      7.2.2. Die technischen Charakteristiken
      7.2.3. Die Diagnostik
      7.2.4. Der Hebel der Umschaltung der Sendungen
      7.2.5. Trossik die Umschaltungen der Sendungen
      7.2.6. Das System der gegenseitigen Blockierung
      7.2.7. Der Sensor der Getriebe
      7.2.8. Die Netze der führenden Achsen
      7.2.9. Die Abnahme und die Anlage AKPP
+ 8. Die Kupplung und die Halbachsen
+ 9. Das Bremssystem
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Karosserie
+ 12. Die elektrische Ausrüstung
+ 13. Die Elektroschemen
+ 14. Die segenbringenden Räte

26901a56



7.2. Die automatische Getriebe

7.2.1. Die Einleitung

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die automatische Getriebe – die Untenansicht (FordProbe)

1. Die Stütze der Getriebe
2. Der Schutzschild
3. Fett karter die Getrieben
4. Der Querbalken

Die Modelle der Autos, das in der gegebenen Führung beschrieben ist, sind mit den elektronisch-verwalteten viergestuften automatischen Getrieben zwei Typen 4EAT/GF4A-EL und CD4E/LA4A-EL ausgestattet.


Auf die Hauptseite