Mazda 626

1991-1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Masda 626

+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Die Heizung und die Lüftung
- 5. Das Brennstoffsystem
   - 5.1. Der Vergaser Nikki 30/34
      5.1.1. Das Prinzip der Arbeit
      5.1.2. Die Identifizierung
      5.1.3. Die allgemeine technische Wartung
      5.1.4. Die Regulierung des Vergasers
      5.1.5. Die Prüfung der Elemente des Vergasers
      5.1.6. Die Diagnostik der Defekte
   + 5.2. Das Stromversorgungssystem (die Motoren 1,6 und 1,8)
   + 5.3. Das Stromversorgungssystem (die Motoren 2,0 und 2,5)
+ 6. Das Auspuffsystem
+ 7. Die Getrieben
+ 8. Die Kupplung und die Halbachsen
+ 9. Das Bremssystem
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Karosserie
+ 12. Die elektrische Ausrüstung
+ 13. Die Elektroschemen
+ 14. Die segenbringenden Räte

26901a56



5.1.2. Die Identifizierung

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Identifizierung des Vergasers Nikki – das Fensterchen poplawkowoj die Kameras

Der Handelsname der Firma "Nikki" ist auf dem Körper des Vergasers gewöhnlich aufgetragen. Die Vergaser Nikki sind vom Symbol auch bemerkt und haben die originelle Form des Fensterchens poplawkowoj die Kameras. Auf einigen Modellen sind der Typ und die Version des Vergasers auf der Wand poplawkowoj die Kameras angegeben.


Auf die Hauptseite