Mazda 626

1991-1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Masda 626

+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
- 4. Die Heizung und die Lüftung
   4.1. Die Einleitung
   4.2. Die technischen Charakteristiken
   4.3. Der Thermostat
   4.4. Die kühlenden Lüfter
   4.5. Der Heizkörper und der erweiternde Behälter
   4.6. Die Wasserpumpe
   4.7. Der Sensor der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit
   4.8. Der fette Heizkörper des Motors (die 6-Zylinder-Modelle)
   4.9. Die elektrische Kette des Motors nagnetatelnogo des Lüfters
   4.10. Der Motor nagnetatelnogo des Lüfters
   4.11. Die Steuereinheit vom Heizgerät und der Luftklimaanlage
   4.12. Der Heizkörper des Heizgerätes
   + 4.13. Die Systeme der Luftkonditionierung und der Beheizung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Das Auspuffsystem
+ 7. Die Getrieben
+ 8. Die Kupplung und die Halbachsen
+ 9. Das Bremssystem
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Karosserie
+ 12. Die elektrische Ausrüstung
+ 13. Die Elektroschemen
+ 14. Die segenbringenden Räte

26901a56



4.3. Der Thermostat

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Warnung

Der Motor soll vollständig abkühlen.


Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Messen Sie das Niveau der kühlenden Flüssigkeit, prüfen Sie die Spannung priwodnogo des Riemens und das Funktionieren des Temperatursensors.
2. Wenn der Motor viel zu lange aufgewärmt wird, ist es am meisten wahrscheinlicher, dass der Thermostat sajelo in der offenen Lage. Ersetzen Sie den Thermostaten.
3. Wenn der Motor überhitzt wird, prüfen Sie die Temperatur des oberen Schlauches des Heizkörpers, wenn der Schlauch nicht heiss, den Thermostaten sajelo in der geschlossenen Lage bedeutet. Ersetzen Sie den Thermostaten.
4. Für die Durchführung der sorgfältigeren Prüfung den Thermostaten muss man vom Motor abnehmen.
5. Wenn der Thermostat bei der Zimmertemperatur nicht geschlossen wird, bedeutet, ist er fehlerhaft und unterliegt dem Ersatz.
6. Senken Sie den Thermostaten in die Kapazität mit dem kalten Wasser (der Thermostat ist geschlossen).
7. Wärmen Sie das Wasser in der Kapazität auf und Sie folgen auf ihre Temperatur. Der Thermostat soll die Wände und den Grund der Kapazität nicht betreffen.
8. Zeichnen Sie die Aussagen des Thermometers auf, wenn der Thermostat nur beginnt sich zu öffnen, und, wenn er vollständig geöffnet ist. Vergleichen Sie die bekommenen Größen mit den technischen Forderungen.
9. Ersetzen Sie den Thermostaten, wenn er sich nicht öffnet oder wird oder seiner sajedajet in irgendwelcher Lage nicht geschlossen.

Der Ersatz

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Leitung minussowoj die Klemmen des Akkumulators aus.
2. Ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit aus dem Heizkörper zusammen. In den Sechszylindermotoren nehmen Sie wosduchosabornyj den Stutzen ab.
3. Schalten Sie den Schlauch des Heizkörpers () aus und schrauben Sie die Bolzen aus dem Deckel des Thermostaten () – die 4-Zylinder-Modelle aus.
4. Schrauben Sie den Bolzen () die Hörer der kühlenden Flüssigkeit aus. Schalten Sie den Hörer vom Deckel des Thermostaten aus und schrauben Sie die Bolzen des Deckels () – die 6-Zylinder-Modelle aus.
5. Nehmen Sie den Deckel des Thermostaten ab.
6. Nehmen Sie den Thermostaten ab.
7. Reinigen Sie die verbundenen Oberflächen und stellen Sie die neue Verlegung fest.
8. Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt.

Auf die Hauptseite