Mazda 626

1991-1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Masda 626

+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
- 4. Die Heizung und die Lüftung
   4.1. Die Einleitung
   4.2. Die technischen Charakteristiken
   4.3. Der Thermostat
   4.4. Die kühlenden Lüfter
   4.5. Der Heizkörper und der erweiternde Behälter
   4.6. Die Wasserpumpe
   4.7. Der Sensor der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit
   4.8. Der fette Heizkörper des Motors (die 6-Zylinder-Modelle)
   4.9. Die elektrische Kette des Motors nagnetatelnogo des Lüfters
   4.10. Der Motor nagnetatelnogo des Lüfters
   4.11. Die Steuereinheit vom Heizgerät und der Luftklimaanlage
   4.12. Der Heizkörper des Heizgerätes
   + 4.13. Die Systeme der Luftkonditionierung und der Beheizung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Das Auspuffsystem
+ 7. Die Getrieben
+ 8. Die Kupplung und die Halbachsen
+ 9. Das Bremssystem
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Karosserie
+ 12. Die elektrische Ausrüstung
+ 13. Die Elektroschemen
+ 14. Die segenbringenden Räte

26901a56



4.2. Die technischen Charakteristiken

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Der Druck unter dem Deckel des Heizkörpers
13,5 – 17,8 psi
Der Thermostat
Beginnt, sich zu öffnen
80 ° MIT
Ist vollständig geöffnet
96 ° MIT
Der Typ der kühlenden Flüssigkeit
1993
R-12
1994
R-134a
Der Umfang der kühlenden Flüssigkeit
0,8 Liter
Die Momente des Zuges
Die Bolzen des Mantels des Thermostaten
19 – 24
Die Bolzen, die die Wasserpumpe zum Block der Zylinder festigen
19 – 24
Die Bolzen der Scheibe der Wasserpumpe
8 – 10
Die Bolzen des Einlasshörers
19 – 24

Auf die Hauptseite