Mazda 626

1991-1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Masda 626

+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
- 3. Die Motoren
   + 3.1. Die Benzinmotoren (1,6 und 1,8 Liter)
   + 3.2. Der Benzin- 4-Zylinder-Motor (2 Liter)
   + 3.3. Der Benzinmotor V6 (2,5 Liter)
   + 3.4. Das Schott der Motoren (1,6 und 1,8 Liter)
   + 3.5. Das Schott der Motoren (2,0 und 2,5 Liter V6)
   + 3.6. Der Dieselmotor die 2,0 Liter
   - 3.7. Die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors
      3.7.1. Die Einleitung
      3.7.2. Die technischen Charakteristiken
      3.7.3. Der Akkumulator
      + 3.7.4. Die Zündanlage
      3.7.5. Das System der Nachladung des Akkumulators
      3.7.6. Der Generator
      + 3.7.7. Der Starter und das System des Starts des Motors
+ 4. Die Heizung und die Lüftung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Das Auspuffsystem
+ 7. Die Getrieben
+ 8. Die Kupplung und die Halbachsen
+ 9. Das Bremssystem
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Karosserie
+ 12. Die elektrische Ausrüstung
+ 13. Die Elektroschemen
+ 14. Die segenbringenden Räte

26901a56



3.7. Die Systeme der elektrischen Ausrüstung des Motors

3.7.1. Die Einleitung

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Elemente der Systeme der Nachladung des Akkumulators und der Zündung – das Modell mit dem 4-Zylinder-Motor

1. Der Block der Schutzvorrichtungen / des Relais
2. Der Akkumulator
3. Der Zündverteiler
4. Der Generator

Die Elemente der Systeme der Nachladung des Akkumulators und der Zündung – das Modell mit dem 6-Zylinder-Motor

1. Der Block der Schutzvorrichtungen / des Relais
2. Der Akkumulator
3. Der Zündverteiler
4. Der Generator

Das System der elektrischen Ausrüstung des Motors schließt alle Elemente der Zündanlagen, der Nachladung des Akkumulators und des Starts des Motors ein. Beachten Sie die Vorsichtsmaßnahmen bei der Arbeit mit dem System der elektrischen Ausrüstung, um die Verletzung nicht zu bekommen, die Elemente der elektrischen Ausrüstung nicht zu beschädigen.


Auf die Hauptseite