Mazda 626

1991-1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Masda 626

+ 1. Die Betriebsanweisung
- 2. Die technische Wartung
   2.1. Die technischen Charakteristiken
   2.2. Der Zeitplan der technischen Wartung Ford Probe, Mazda 626 und MX-6
   2.3. Die primären und nochmaligen Prüfungen
   2.4. Die Prüfung des Niveaus des Öls und der Flüssigkeiten
   2.5. Die Prüfung des Zustandes der Reifen und des Drucks in den Reifen
   2.6. Die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit des Systems der Hydroverstärkung der Lenkung
   2.7. Die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit AKPP
   2.8. Der Ersatz des motorischen Öls und des fetten Filters
   2.9. Die Prüfung der Sicherheitsgurte
   2.10. Die Besichtigung und der Ersatz der Bürsten der Scheibenwischer
   2.11. Die Prüfung, die technische Wartung und die Batterieladung
   2.12. Die Prüfung, die Regulierung der Spannung und den Ersatz priwodnogo des Riemens
   2.13. Die Prüfung und der Ersatz der Schläuche in der motorischen Abteilung
   2.14. Die Prüfung des Systems der Abkühlung
   2.15. Die Umstellung der Räder
   2.16. Die Prüfung des Bremssystems
   2.17. Die Prüfung des Niveaus des Öls der mechanischen Getriebe
   2.18. Der Ersatz des Luftfilters
   2.19. Die Prüfung und der Ersatz der Zündkerzen
   2.20. Die Prüfung und der Ersatz der Elemente der Zündanlage
   2.21. Die Prüfung und der Ersatz des Ventiles der Lüftung kartera
   2.22. Die Prüfung und die Regulierung der Geschwindigkeit des Leerlaufs (das Modell bis zum 1997 des Jh.)
   2.23. Die Prüfung und die Regulierung des Winkels des Zuvorkommens der Zündung (das Modell bis zum 1997 des Jh.)
   2.24. Der Ersatz der kühlenden Flüssigkeit und die Wäsche des Systems der Abkühlung
   2.25. Der Ersatz der Bremsflüssigkeit
   2.26. Die Prüfung der Lenkung und der Aufhängung
   2.27. Der Ersatz der Flüssigkeit AKPP
   2.28. Der Ersatz des Öls der mechanischen Getriebe
   2.29. Die Prüfung auspuff- die Systeme
   2.30. Die Prüfung des Stromversorgungssystemes
   2.31. Die Prüfung und die Regulierung der Spielraüme der Ventile (das Modell 1998 der Ausgabe)
   2.32. Der Ersatz des Brennstofffilters
+ 3. Die Motoren
+ 4. Die Heizung und die Lüftung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Das Auspuffsystem
+ 7. Die Getrieben
+ 8. Die Kupplung und die Halbachsen
+ 9. Das Bremssystem
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Karosserie
+ 12. Die elektrische Ausrüstung
+ 13. Die Elektroschemen
+ 14. Die segenbringenden Räte

26901a56



2.2. Der Zeitplan der technischen Wartung Ford Probe, Mazda 626 und MX-6

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Art der motorischen Abteilung der Modelle mit dem 6-Zylinder-Motor (Forde Probe)

1. Der Behälter der Bremsflüssigkeit
2. Der Block der Schutzvorrichtungen / des Relais
3. Der Behälter der kühlenden Flüssigkeit
4. Der Akkumulator
5. Der Luftfilter
6. Kolpatschok des Heizkörpers
7. Der Zündverteiler
8. Die Zündkerze
9. Kolpatschok die Hälse des Golfes des Öls
10. Der Schlauch des Heizkörpers
11. Schtschup für die Prüfung des Niveaus des Öls
12. Der Behälter der waschenden Flüssigkeit
13. Der Behälter der Flüssigkeit des Systems der Hydroverstärkung der Lenkung
14. Die Kappe des Halses des Golfes der kühlenden Flüssigkeit

Die Untenansicht der motorischen Abteilung der Modelle mit dem 6-Zylinder-Motor (Forde Probe)

1. Der fette Filter
2. Der Bremshörer
3. Der Support der Bremse
4. Pylnik äußerlich SCHRUS
5. Der Ausflußblindverschluss der automatischen Getriebe
6. Das Auspuffsystem
7. Der Ausflußblindverschluss der fetten Schale

Die Art der motorischen Abteilung der Modelle mit dem 4-Zylinder-Motor (1998 Mazda 626)

1. Der Behälter der Bremsflüssigkeit
2. Der Brennstofffilter
3. Der Block der Schutzvorrichtungen / des Relais
4. Der Akkumulator
5. Der Luftfilter
6. Der obere Schlauch des Heizkörpers
7. Die Zündspule
8. Kolpatschok die Hälse des Golfes des Öls
9. Die Zündkerze
10. Der untere Schlauch des Heizkörpers
11. Kolpatschok des Heizkörpers
12. Der Behälter der kühlenden Flüssigkeit
13. Der Behälter der waschenden Flüssigkeit
14. Der Behälter der Flüssigkeit des Systems der Hydroverstärkung der Lenkung
15. Schtschup für die Prüfung des Niveaus des Öls
16. Das Ventil der Lüftung kartera

Die Untenansicht der motorischen Abteilung der Modelle mit dem 4-Zylinder-Motor

1. Der Bremshörer
2. Der Support der Bremse
3. Pylnik äußerlich SCHRUS
4. Der Ausflußblindverschluss der mechanischen Getriebe
5. Das Auspuffsystem
6. Die Kappe des Steuermechanismus
7. Der Ausflußblindverschluss der fetten Schale

Die Untenansicht des Heckendes der Karosserie

1. Der Tank
2. Der Support der Bremse
3. Der Dämpfer
4. Die Feder und der Dämpfer
5. Der Stabilisator der querlaufenden Immunität

Jede 400 km des Laufes oder wöchentlich

Prüfen Sie das Niveau des Öls.

Prüfen Sie das Niveau der kühlenden Flüssigkeit.

Prüfen Sie das Niveau der Flüssigkeit stekloomywatelej.

Prüfen Sie das Niveau der Bremsflüssigkeit und der Flüssigkeit des hydraulischen Antriebes der Kupplung.

Prüfen Sie den Zustand der Reifen und den Druck in den Reifen.

Jede 5000 km des Laufes oder durch 3 Monate

Alle Punkte, die höher angegeben sind, das Plus:

Prüfen Sie das Niveau der Flüssigkeit des Systems der Hydroverstärkung der Lenkung.

Prüfen Sie das Niveau der Flüssigkeit der automatischen Getriebe.

Ersetzen Sie das motorische Öl und den fetten Filter.

Jede 12000 km des Laufes oder durch 6 Monate

Alle Punkte, die höher angegeben sind, das Plus:

Prüfen Sie die Sicherheitsgurte.

Prüfen Sie und ersetzen Sie, wenn es notwendig ist, der Bürste der Scheibenwischer.

Prüfen Sie den Zustand des Akkumulators.

Prüfen Sie die Spannung priwodnych der Riemen.

Prüfen Sie und ersetzen Sie, wenn es notwendig ist, die Schläuche in der motorischen Abteilung.

Prüfen Sie das System der Abkühlung.

Führen Sie die Umstellung der Räder durch.

Jede 24000 km des Laufes oder durch 12 Monate

Alle Punkte, die höher angegeben sind, das Plus:

Prüfen Sie brems- систему*.

Prüfen Sie das Niveau des Öls der mechanischen Getriebe.

Jede 48000 km des Laufes oder durch 24 Monate

Alle Punkte, die höher angegeben sind, das Plus:

Ersetzen Sie luftig фильтр*.

Ersetzen Sie die Zündkerzen (das Modell mit dem vierzylindrigen Motor).

Anschauen Sie und ersetzen Sie, wenn es notwendig ist, die Leitung der hohen Anstrengung, den Deckel des Zündverteilers und begunok.

Prüfen Sie und, wenn es notwendig ist, das Ventil der Lüftung kartera ersetzen Sie.

Prüfen Sie und, wenn es notwendig ist, die Geschwindigkeit des Leerlaufs (nur die Modelle bis zum 1997 der Ausgabe regulieren Sie).

Prüfen Sie und regulieren Sie den Winkel des Zuvorkommens der Zündung (nur die Modelle bis zum 1997).

Ersetzen Sie die kühlende Flüssigkeit und waschen Sie das System der Abkühlung aus.

Ersetzen Sie die Bremsflüssigkeit.

Prüfen Sie die Elemente der Aufhängung, der Lenkung und pylniki полуосей*.

Ersetzen Sie die Flüssigkeit der automatischen Getriebe **.

Ersetzen Sie das Öl der mechanischen Getriebe.

Prüfen Sie das Auspuffsystem.

Prüfen Sie das Stromversorgungssystem.

Jede 96000 km oder durch 48 Monate

Prüfen Sie und regulieren Sie die Klappenspielraüme (nur die Modelle ab 1998 der Ausgabe).

Ersetzen Sie den Brennstofffilter.

Ersetzen Sie die Zündkerzen, des Modells mit dem Sechszylindermotor.

Ersetzen Sie den Gasverteilerriemen.

* Wenn der Betrieb des Autos in den schweren Bedingungen, zum Beispiel, im staubigen Gelände, beim Schleppen des Anhängers, die Bewegung mit der niedrigen Geschwindigkeit und den häufigen Unterbrechungen in der Stadt ging, führen Sie bei minussowoj der Lufttemperatur die Operationen der technischen Wartung, die vom Sternchen jedes die 12000 km oder durch die 6 Monate bezeichnet ist usw. durch.

** Im Betriebszustand des Autos in den schweren Bedingungen ersetzen Sie die Flüssigkeit der automatischen Getriebe jede die 24000 km.


Auf die Hauptseite