Mazda 626

1991-1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Masda 626

+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Die Heizung und die Lüftung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Das Auspuffsystem
+ 7. Die Getrieben
+ 8. Die Kupplung und die Halbachsen
+ 9. Das Bremssystem
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Karosserie
- 12. Die elektrische Ausrüstung
   12.1. Die Einleitung
   12.2. Das Aufsuchen der Quelle des Defektes im System der elektrischen Ausrüstung
   12.3. Die Schutzvorrichtungen
   12.4. Die automatischen Schalter
   12.5. Das Relais
   12.6. Der Unterbrecher der Register der Wendungen / der Alarmanlage
   12.7. Die Schalter auf der Steuerspalte
   12.8. Der Schalter der Zündung und die Trommel des Schlosses
   12.9. Die Schalter auf dem Paneel der Geräte
   12.10. Die Instrumente des Geräteschildes
   12.11. Der Geräteschild
   12.12. Der Radioapparat und der Dynamik
   12.13. Die Antenne
   12.14. Die Lämpchen der Scheinwerfer des Kopflichtes
   12.15. Die Scheinwerfer des Kopflichtes
   12.16. Der Antrieb der Scheinwerfer des Kopflichtes
   12.17. Der Ersatz der Lämpchen
   12.18. Der Motor der Scheibenwischer
   12.19. Das Horn des lautlichen Signals
   12.20. Das System des Tageseinschlusses der Scheinwerfer
   12.21. Das Heizgerät der Heckscheibe
   12.22. Das System des Tempomats
   12.23. Die elektrischen Scheibenheber
   12.24. Das zentrale Schloss und die Fernsteuerung vom zentralen Schloss
   12.25. Der Rückspiegel mit dem elektrischen Antrieb
   12.26. Die obere Luke
   12.27. Der Luftairbag
+ 13. Die Elektroschemen
+ 14. Die segenbringenden Räte

26901a56



12.27. Der Luftairbag

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die elektronische Steuereinheit des Systems der Luftairbags (ist vom Zeiger angegeben).

Das System der zusätzlichen passiven Sicherheit besteht aus der elektronischen Steuereinheit, zwei Sensoren des Zusammenstoßes und der Module der Luftairbags.

Das Prinzip der Arbeit des Systems

Damit die Airbags mit dem Gas ausgefüllt waren, ist es notwendig dass die elektronische Steuereinheit die Signale von einem oder mehreren Sensoren des Zusammenstoßes und des Sicherheitssensors bekommen hat.

Das System der Selbstdiagnostik

Beim Entdecken des Defektes nimmt die elektronische Steuereinheit das Signallämpchen auf dem Geräteschild auf. In diesem Fall muss man sich sofort zu den Experten wenden.

Die technische Wartung der Elemente, die neben den Elementen des Systems des Luftairbags gelegen sind

Manchmal, es kommt vor man muss das Steuerrad, den Radioapparat oder anderes Element neben dem Geräteschild abnehmen. Die Leitungen des Systems des Luftairbags ist es leicht, zu unterscheiden, da sie die helle-gelbe Isolierung haben. Niemals schalten Sie die Stecker des Anschlusses aus verwenden Sie die elektrischen Kontrollapparaturen für die Prüfung des Systems des Luftairbags nicht. Immer schalten Sie das System des Luftairbags vor der Durchführung der Reparatur neben ihren Elementen ab.

Die Abschaltung des Systems des Luftairbags

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Leitung minussowoj die Klemmen des Akkumulators aus, dann schalten Sie die Leitung pljussowoj die Klemmen aus und erwarten Sie etwas Minuten.
2. Schalten Sie den Stecker des Anschlusses des Moduls des Luftairbags aus.

Der Einschluss des Systems des Luftairbags

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie den Stecker des Anschlusses des Moduls des Luftairbags an.
2. Schalten Sie die Leitungen des Akkumulators an.

Die Abnahme und die Anlage

Das Modul des Luftairbags des Fahrers

Sie sehen den Unterabschnitt 10.4.1.

Das Modul des Luftairbags des Passagiers
DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Leitungen des Akkumulators aus und erwarten Sie etwas Minuten.
2. Nehmen Sie bardatschok ab.
3. Drehen Sie die Stecker des Anschlusses des Moduls los, drehen Sie die Grubenbaubolzen los und nehmen Sie das Modul des Luftairbags ab.
4. Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt.


Auf die Hauptseite